Die Kurzen e.V.

Waldtag

Für die Sonnenkinder findet einmal in der Woche ein Waldtag statt. Eine oder zwei Betreuerinnen fahren dann mit der Gruppe zur Hessenschanze oder zum Bergpark, um dort den Vormittag im Wald zu verbringen. Es soll einfach im Wald gespielt werden, aber auch der Wechsel der Jahreszeiten draußen bewußt erfahren werden.

An diesem Tag müssen die Sonnenkinder „waldtauglich“ angezogen sein, feste Schuhe und der Jahreszeit entsprechend gute Jacken. Das Frühstück wird im Wald gegessen. Daher sollte es zum Beispiel kein Müsli sein. Außerdem brauchen die Kinder eine kleine Trinkflasche.